Lade...

Janina

Seiteninhaberin/er

Hallo zusammen, euer Kochsternchen Team heiß euch herzlich Willkommen auf unserer Kochseite. Zum Kochen braucht man auf jeden Fall eine gewisse Begeisterung und Leidenschaft. Diese Begeisterung hat vor allem bei mir schon vor vielen Jahren angefangen. Es gab eben als kleines Mädchen nichts schöneres für mich, als meiner Mutter in der Küche zu helfen. Nach einiger Zeit stand ich sogar schon alleine in der Küche und meine Familie wurde mit leckersten Gerichten verwöhnt. Unser Ziel ist es, mit dieser Kochseite diese Begeisterung an euch weiter zu geben und somit nicht nur euch selbst, sondern auch eure Familie, Freunde, Bekannte und Dates zu verzaubern.Wir sind definitiv der Meinung, dass es nichts schöneres gibt, als gut und leidenschaftlich zu Kochen. Denn wie heißt es so schön: Liebe geht durch den Magen.


Rezepte

Ei im Salatbett mit Schwarzwälder Schinken Inhaltsstoffe anzeigen Ansicht Nährstoffe
x
Zutaten
  • 4 Eier
  • 4 dünne Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 4 Cornichons
  • 8 Perlzwiebeln
  • 1 TL Kapern
  • 50 g Rucola
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
x
Nährstoffe
  • 160 kcal pro Portion:
Bärlauchpesto Inhaltsstoffe anzeigen
x
Zutaten
  • 100 g Bärlauch
  • 70 g Olivenöl
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer

Bärlauchpesto

(0 / 5)
Lemon Curd ohne Ei Inhaltsstoffe anzeigen
x
Zutaten
  • 80 g kaltes Wasser
  • 80 g Margarine
  • 50 g Zucker
  • 2 Zitronen (Saft und Abrieb)
  • 1 EL Speisestärke + 1 EL Wasser vermischt
  • 1 Prise Salz
  • etwas Kurkuma

Lemon Curd ohne Ei

(0 / 5)
Möhrenscones Inhaltsstoffe anzeigen
x
Zutaten
  • 250 g Mehl (Dinkel Typ 630 oder Weizen Typ 405)
  • 100 g Möhren in Stücken
  • 125 g Mich (z. B. Hafermilch)
  • 50 g Margarine
  • 50 g Rosinen
  • 30 g Zucker
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Zimt nach Geschmack

Möhrenscones

(0 / 5)
Inhaltsstoffe anzeigen
x
Zutaten
  • 60 g geschälte Mandeln
  • 30 g ungesalzene Pistazien
  • 300 ml Ahornsirup
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 300 g Haferflocken
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Kürbiskerne
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 50 g Rosinen

Veganes Granola

(0 / 5)
Krabben-Cupcakes mit Lachsfrosting Inhaltsstoffe anzeigen
x
Zutaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Nordseekrabben
  • 210 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 2 Eier
  • 300 ml Buttermilch
  • 40 ml Sonnenblumenöl
  • 25 g geriebener Emmentaler
  • 2 EL frischer, gehackter Dill
  • Papierförmchen für das Blech
  • 70 g geräucherter Lachs
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL gehackter Dill
  • 110 g Quark
  • 40 g Sauerrahm
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 12 kleine Dillzweige
  • 2 EL Forellenkaviar
x

Lost Password