Lade...

Apfel-Marzipan-Tarte

( 0 von 5 )
Lade...
Apfel-Marzipan-Tarte
  • -1Portionen+
  • 50 mVorbereitungszeit
  • 60 mKochzeit
  • 1:50 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Die Butter über dem Mehl verkrümeln und den Zucker unterrühren. Ein Ei unterrühren und zu einem Teig kneten. Den glatten Teig in den Kühlschrank legen und für eine Stunde ruhen lassen. Die Äpfel schälen, vierteln und in feine Scheiben schneiden. Rosinen unterheben und mit Zitronensaft beträufeln. Marzipan mit der groben Seite eines Reibeisens reiben.

  • Schritt 2

    Den Teig ausrollen und in die gefettete Springform legen. Mit etwas Apfelmus bestreichen. Die Äpfel darauf legen, den geriebenen Marzipan teilweise unter die Apfelmasse geben, teilweise wie Streusel oben auf den Äpfeln verteilen. Den Kuchen fein mit Zucker bestreuen und die Tarte 25 Minuten bei 175°C backen. Herausnehmen, aus der Form nehmen, und - wenn er abgekühlt ist, mit Puderzucker bestreuen.

x

Lost Password