Lade...

Apfel-Zimt-Cracker

( 0 von 5 )
Lade...
Apfel-Zimt-Cracker
  • -25 CrackerPortionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 50 mKochzeit
  • 1:20 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Teigblätter bei Raumtemperatur ca. 15 Minuten ruhen lassen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, etwas abkühlen lassen. Apfel waschen, trocken reiben, mit einem Apfelentkerner das Kerngehäuse ausstechen. Apfel in dünne Scheiben hobeln. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Orangenschale, Apfel-Pflaumen-Gewürz, Vanillemark und Zucker gut vermengen.

  • Schritt 2

    Fünf Teigblätter der Packung entnehmen. Restlichen Teig gut verschließen und anderweitig verwenden. Eine Teigplatte auf ein gut gefettetes Backblech legen. Mit etwas flüssiger Butter bestreichen. Restliche Teigplatten einzeln darauf schichten, dabei jede Platte mit Butter bestreichen, mit Butter abschließen. Mit Apfelringen belegen und mit Zimt-Apfel-Orangen-Zucker bestreuen. Mit einem Pizzaschneider in 28 Stücke teilen. Vorsichtig etwas auseinanderziehen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 12 Minuten backen. Quelle: Foodist Rezeptemagazin Dezember 2018

x

Lost Password