Lade...

Apple Crumble mit Vanille-Zimt-Eis und Brombeerkompott

( 0 von 5 )
Lade...
Apple Crumble mit Vanille-Zimt-Eis und Brombeerkompott
  • -4Portionen+
  • 45 mVorbereitungszeit
  • 8:0 hKochzeit
  • 8:45 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für das Eis
  • Für die Crumble-Füllung
  • Für die Streusel
  • Zum Anrichten
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Milch in einen Topf geben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herauskratzen. Zusammen mit der Schote und der Zimtrinde zur Milch geben. Vanille-Zimt-Milch erhitzen, anschließend abkühlen lassen. Währenddessen Eier und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Sobald die Milch nicht mehr heiß ist, Vanilleschote und Zimtrinde entfernen und Milch langsam zur Eiermischung geben. Gut durchrühren.

  • Schritt 2

    Masse wieder erhitzen, ohne sie aufkochen zu lassen. Dabei ständig rühren, bis das Ganze leicht cremig wird. Dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Sahne leicht schlagen und unter die Mischung heben. Masse für mindestens 4 bis 8 Stunden in die Gefriertruhe geben. Zwischendurch etwa jede Stunde einmal umrühren. Für die Crumble-Füllung Ofen auf 180°C vorheizen. Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft, Zucker und Apfel-Pflaume-Gewürz mischen. Äpfel in eine Auflaufform oder einen Bräter geben und verteilen. Mehl gleichmäßig über die Apfelfüllung streuen.

  • Schritt 3

    Für die Streusel alle Zutaten bis auf die Butter vermischen. Kalte Butter in Flöckchen dazugeben und mit den Händen zu einem krümeligen Streuselteig verkneten. Streusel über den Äpfeln verteilen. Apple Crumble etwa 50 Minuten in den Ofen geben, bis die Streusel goldbraun und die Äpfel weich sind. Crumble mit einer Kugel Eis und Bromhilde Kompott servieren. Quelle: Foodist Rezeptemagazin Dezember 2018

x

Lost Password