Lade...

Arme-Ritter-Muffins mit Ricotta

( 0 von 5 )
Lade...
Arme-Ritter-Muffins mit Ricotta
  • -12Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 45 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

200 kcal pro Stück

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Tomaten waschen, trocknen, die Stielansätze entfernen, halbieren und entkernen. 4 Toastscheiben toasten, grob zerkrümeln und mit Olivenöl mischen. Eier schaumig rühren, dann die Milch darunterrühren. Mit Salz und Tabasco würzen. 5 Esslöffel der Masse abnehmen und beiseite stellen. Die 12 restlichen Toastbrotscheiben mit der Eiermasse tränken und als Böden in die Förmchen drücken. Ricotta mit der beiseite gelegten Eiermasse mischen und Basilikum unterheben.

  • Schritt 2

    Die Ricottamischung auf die Toastböden geben, jeweils 4 Tomatenscheiben hineindrücken, die Toastbrösel mit dem Mozzarella darüber streuen und ca. 20 Minuten backen. Vorsichtig aus den Mulden heben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Quelle: Buch Pikante Cupcakes & Muffins, NGV

x

Lost Password