Lade...

Asiatische Nudeltaschen

( 0 von 5 )
Lade...
Asiatische Nudeltaschen
  • -4Portionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 60 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

512 kcal pro Portion

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Das Mehl mit Eiern, Gewürzen und Mineralwasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Den Ingwer schälen und reiben. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

  • Schritt 2

    Den Staudensellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Strohpilze in einem Sieb abtropfen lassen. Den Nudelteig zu einer Rolle formen und in 12 Stücke schneiden. Die Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen Kreisen von ca. 12 cm ausrollen. Je einen Teil der Füllung in die Mitte setzen, mit Salz, Pfeffer und Senfpulver würzen und mit dem Öl beträufeln. Die Teigränder mit Wasser bestreichen und das Ganze zu Beuteln zusammen drehen. Im Dämpfeinsatz oder im Bambuskörbchen über dem Asiafond ca. 12 Minuten dämpfen. Die Beutelchen dann auf Tellern anrichten und mit Hoisinsauce servieren.

x

Lost Password