Lade...

Auberginenröllchen mit Riesengarnelen

( 4 von 5 )
Lade...
Auberginenröllchen mit Riesengarnelen
  • -4Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 15 mKochzeit
  • 30 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

346 kcal pro Person

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Auberginen waschen, putzen und längs in 3 mm dicke Scheiben schneiden. 12 Auberginenscheiben portionsweise in 2 EL heißem Olivenöl auf beiden Seiten bräunen. Herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und mit Salz und Pfeffer würzen. Übrige Auberginenscheiben sehr fein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Hälfte davon mit Auberginenwürfeln, Rosmarin und Thymian in 3 EL heißem Ölivenöl anbraten. Mit Obstessig ablöschen, Tomatenmark und Parmesan unterrühren, salzen und pfeffern.

  • Schritt 2

    2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin auf jeder Seite 2 Minuten braten. Die Auberginenscheiben mit der Auberginen-Parmesan-Masse bestreichen. Garnelen darauf geben und in die Scheiben einrollen. Mit Holzspießchen feststecken. Restliches Olivenöl erhitzen und die Röllchen rundherum goldbraun anbraten. Übrige Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und anschwitzen. Mit Balsamico-Essig ablöschen, Tomatenpüree unterrühren und erhitzen.

  • Schritt 3

    Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, die Hälfte fein schneiden und unter die Tomatenmischung mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Röllchen auf einer Platte anrichten, mit restlichen Basilikumblättchen garnieren und mit der Tomatensoße servieren.

x

Lost Password