Lade...

Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf

( 0 von 5 )
Lade...
Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf
  • -2Portionen+
  • 40 mVorbereitungszeit
  • 40 mKochzeit
  • 1:20 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

465 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen und 6-8 Minuten in kochenden Wasser bei mittlerer Hitze blanchieren. Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken. Tomaten waschen und vierteln. Den Kochschinken würfeln. Den Frischkäse mit Sahne und Eiern verquirlen. Zwiebel, Knoblauch und Petersilie unterrühren und den Guss mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen.

  • Schritt 2

    Blumenkohl, Brokkoli, Cocktailtomaten und Kochschinken in eine Auflaufform geben. Mit der Eiersahne übergießen und 1 Prise Muskat darüber reiben. Den Auflauf im heißen Ofen 35-40 Minuten garen. Kurz vor dem Ende der Garzeit den Parmesan auf den Auflauf streuen. Den fertigen Auflauf aus dem Ofen holen, auf zwei Tellern anrichten und sofort servieren. Quelle: Buch GU, Diabetes Kochbuch

x

Lost Password