Lade...

Chicken Mole

Chicken Mole
  • Dienen: 6
  • Vorbereitungszeit: 60 m
  • Zeit zum Kochen: 1:30 h
  • Bereitmachen: 2:30 h
Lade...
(0 / 5)

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt

Schritt 1 

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne braten. Hähnchenschenkel in eine Auflaufform legen, mit 6 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Folie abdecken und 45 Minuten backen. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Rosinen dazugeben. Einige Minuten kochen lassen, herausnehmen und beiseitestellen. Mandelblättchen, Pekan- und Erdnüsse für einige Minuten ohne Öl in die gleiche Pfanne geben und häufig bewegen, herausnehmen und beiseitestellen.

Schritt 2 

4 EL Olivenöl in der Pfanne bei starker Hitze erhitzen, Brioche-Würfel dazugeben und einige Minuten braten, bis die knusprig werden. Herausnehmen und beiseitestellen. Nochmals 2 EL Olivenöl hinzufügen, Kochbananen schälen, grob hacken und ca. 6-7 Minuten braten, bis sie goldgelb sind. Herausnehmen und beiseitestellen. Pfanne waschen, trocknen und auf dem Herd erwärmen. Sesamsamen, Kürbiskerne, Kreuzkümmel, Zimt, Sternanis, Pfefferkörner und Nelken hinzufügen. Einige Minuten rösten, bis es duftet. In eine Küchenmaschine geben und zu einem feinen Pulver verarbeiten. Kochbanane, geröstete Zwiebel und Knoblauch, gehackte Tomaten und getrocknete Kräuter zu den Gewürz hinzufügen und zu einem glatten Püree verarbeiten. Herausnehmen und beiseitestellen.

Schritt 3 

Mixer waschen, trocknen und die Tortillachips zusammen mit den Brioche-Stücken zerkleinern. Herausnehmen und beiseitestellen. In den gleichen Mixer die Rosinen, geröstete Nüsse, Chili Paste, Schokolade und einen Schöpfer Hühnerbrühe geben und zu einer glatten Paste verarbeiten. In einer großen Schüssel Briochebrösel, Schokoladen- und Nusspüree sowie Bananen-Tomaten-Püree vermengen. In einer Pfanne eine Mehlschwitze zubereiten. Dafür Butter schmelzen lassen und Mehl hinzugeben. Dabei einige Minuten ständig rühren. Nach und nach das Püree und etwa 2/3 Hühnerbrühe dazugeben und kontinuierlich verrühren, bis eine glatte Sauce entsteht. Sauce zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 45 Minuten lang köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und etwas Hühnerbrühe hinzufügen, sollte die Sauce zu dick werden. In der Zwischenzeit die Hähnchenschenkel aus dem Ofen holen und das Fleisch vom Knochen ablösen. Anschließend zur Sauce geben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tacos mit Spargelcreme bestreichen und mit Chicken Mole befüllen. Mit Koriander garnieren und mit ein paar gerösteten Sesamsamen bestreuen. Quelle: Foodist Rezeptemagazin März 2019

Janina

Seiteninhaberin/er

Hallo zusammen, euer Kochsternchen Team heiß euch herzlich Willkommen auf unserer Kochseite. Zum Kochen braucht man auf jeden Fall eine gewisse Begeisterung und Leidenschaft. Diese Begeisterung hat vor allem bei mir schon vor vielen Jahren angefangen. Es gab eben als kleines Mädchen nichts schöneres für mich, als meiner Mutter in der Küche zu helfen. Nach einiger Zeit stand ich sogar…

Weiterlesen
x

Lost Password