Lade...

Couscous-Cupcakes mit Koriander-Topping

( 0 von 5 )
Lade...
Couscous-Cupcakes mit Koriander-Topping
  • -12Portionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 60 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für die Cupcakes
  • Für das Topping
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

220 kcal pro Stück

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Couscous in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser bedecken. Quellen lassen, bis das Wasser aufgesogen und der Couscous weich ist. Getrocknete Tomaten ebenfalls mit heißen Wasser übergießen und ca. 10 Minuten einweichen, anschließend trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.

  • Schritt 2

    Mehl, Mandeln, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel das Ei schaumig rühren. Öl und Buttermilch dazugeben und untermischen. Couscous, Koriander, Zitronenschale und -saft, Tomaten und die trockenen Zutaten dazugeben und unterrühren. Teig in die Muffinförmchen füllen und ca. 25 Minuten backen. Vorsichtig aus den Mulden heben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Kirschtomaten waschen und abtrocknen. Den Ziegenfrischkäse cremig rühren, mit Salz und Koriander würzen. Mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle auf die Cupcakes spritzen. Jeweils 1 Tomate in die Mitte setzen. Quelle: Buch Pikante Cupcakes & Muffins, NGV

x

Lost Password