Lade...

Elsässer Flammkuchen

( 0 von 5 )
Lade...
Elsässer Flammkuchen
  • -20 StückePortionen+
  • 40 mVorbereitungszeit
  • 40 mKochzeit
  • 1:20 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Das Mehl mit 1 Prise Salz und 4 EL Öl gut verrühren, dann 250 ml kaltes Wasser zugeben und alles zu einem glatten , weichen Teig verkneten. In Folie wickeln ca. 30 Minuten kühl ruhen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Speck würfeln. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Speck darin etwa 5 Minuten schmoren. Den Backofen auf die höchste Stufe vorheizen.

  • Schritt 2

    Den Teig dünn ausrollen, auf ein gefettetes Backblech legen, die Ränder etwas hochdrücken. Saure Sahne und Crème fraiche mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen und über dem Teig verteilen. Darüber Zwiebelringe und Speckwürfel geben. Im Ofen etwa 8 Minuten backen, bis er Blasen wirft. Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken. Den Flammkuchen mit Petersilie bestreut servieren.

x

Lost Password