Lade...

Engelsküsschen

( 0 von 5 )
Lade...
Engelsküsschen
  • -40 StückPortionen+
  • 1:10 hVorbereitungszeit
  • 40 mKochzeit
  • 1:50 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für den Teig
  • Für die Füllung
  • Für die Glasur
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Alle Zutaten für den Teig erst mit den Knethaken des Handrührgerät, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, in Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 1 Stunde kalt stellen. Backofen auf 180°C vorheizen. Teig portionsweise etwa 4,5 cm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Taler auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen etwa 15 bis 20 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

  • Schritt 2

    Die Hälfte der Plätzen mit dem Orangen-Mandel-Aufstrich bestreichen. Restliche Plätzchen als Deckel darauflegen. Für die Glasur Orange auspressen und mit Puderzucker zu einem Guss verrühren. Plätzchen damit bestreichen und rasch eine halbe Walnuss in den noch weichen Guss drücken. Quelle: Foodist Rezepte Magazin November 2018

x

Lost Password