Lade...

Falafel

( 3 von 5 )
Lade...
Falafel
  • -25 StückPortionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 20 mKochzeit
  • 50 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

305 kcal pro Portion

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Die Kichererbsen abtropfen lassen, das Brot zerkrümeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Petersilie waschen und die Blätter abzupfen. Brot, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Kichererbsen im Mixer fein zerkleinern. Das Püree mit Koriander, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Mehl und Backpulver verkneten. Aus dem Teig walnussgroße Bällchen formen.

  • Schritt 2

    Das Öl zum frittieren erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem hölzernen Kochlöffelstiel, den man ins Fett hält, viele Bläschen aufsteigen. Die Falafel darin portionsweise in 4-5 Minuten goldbraun frittieren. Jeweils auf einer dicken Lage Küchenpapier abtropfen lassen. Die Zitrone in Schnitze schneiden und die heißen Falafelbällchen damit servieren.

Tipps & Variationen

  • Zu den Falafel passt eine pikante Sauce, zum Beispiel diese: 5 grüne Chilischoten waschen, putzen und fein hacken. 2 Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken. Beides mit den Samen aus 2 grünen Kardamon-Kapseln im Mörser sehr fein zerstoßen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 150 g Joghurt zu einem Dip verrühren.

x

Lost Password