Lade...

Fenchelrösti mit Feigen und Blauschimmelkäse

( 3 von 5 )
Lade...
Fenchelrösti mit Feigen und Blauschimmelkäse
  • -4Portionen+
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 41 mKochzeit
  • 46 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

455 kcal

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Fenchel waschen und putzen, Fenchelgrün abschneiden und beiseitelegen. Fencheknollen halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in sehr feine Steifen schneiden oder hobeln. Zwiebeln abziehen, fein würfeln, zum Fenchel geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und gut vermengen. Die Orangen auspressen.

  • Schritt 2

    Feigen waschen und die Haut abziehen. 2 Feigen ganz fein hacken und zur Fenchel-Zwiebel-Masse geben. Restliche Feigen in 5 mm große Stücke schneiden. Blauschimmelkäse zerkrümeln und ein Drittel davon zur Fenchel-Zwiebel-Masse geben.

  • Schritt 3

    Restlichen Blauschimmelkäse mit übrigen Feigenstücken, Cognac und Orangensaft vermischen und pfeffern. Zitronenmelissenblätter fein hacken, dazugeben und den Käsemix beiseitestellen. Eier und Buchweizenflocken gut mit der Fenchel-Zwiebel-Masse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse 10 Minuten ruhen lassen, dann erneut durchmischen. Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen. Aus dem Teig Rösti formen. In einer nicht zu heißen Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten knusprig braten. Rösti auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in 6-7 Minuten im Ofen fertig Backen.

x

Lost Password