Lade...

Florentiner mit Erdnüssen

( 0 von 5 )
Lade...
Florentiner mit Erdnüssen
  • -30 StückPortionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 1:30 hKochzeit
  • 1:50 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

115 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

Schritt 1 

Erdnüsse grob hacken, die Trockenfrüchte fein hacken. Mehl unter den Nuss-Früchte-Mix mischen und so die Trockenfrüchte voneinander trennen. Backofen auf 170°C vorheizen. Sahne mit Zucker und Honig aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sahnemischung unter die Fruchtmischung rühren. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Masse daraufgeben und glatt streichen.

Schritt 2 

Florentiner-Masse im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Ofentemperatur auf 160°C reduzieren und die Florentiner weitere 10 Minuten backen. Blech aus dem Ofen holen und die Masse etwas abkühlen lassen. Dann Kreise ausstechen und diese auf ein Kuchengitter setzen. Für den Schoko Boden Schokolade hacken, 200 g davon über einem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Die Schüssel aus dem Wasser nehmen und die restlichen Schokolade dazugeben. Die flache Seite der Florentiner mit einer dünnen Schicht Schokolade bestreichen und diese fest werden lassen. Dann mit einer zweiten Schicht Schokolade einstreichen und mit einer gewellten Teigkarte (oder mit einer Gabel) ein Muster in den Schokoladenboden ziehen. Bei Zimmertemperatur die Schokolade fest werden lassen. Quelle: Lust auf Genuss Magazin, Schokolade & Kaffee

x

Lost Password