Lade...

Fruchtige Mozzarellaspieße mit Walnusspesto

( 0 von 5 )
Lade...
Fruchtige Mozzarellaspieße mit Walnusspesto
  • -2Portionen+
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 10 mKochzeit
  • 20 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für die Spieße
  • Für das Pesto
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

ca. 295 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Für die Spieße die Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Cocktailtomaten waschen. Die Melone entkernen und mit einem Melonenkugelausstecher 12 Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen. Oder die Melonenhälfte in Spalten schneiden, das Fruchtfleisch von der Schale schneiden und anschließend in 12 Würfel schneiden. Die Basilikumblätter kalt abbrausen und trocken tupfen.

  • Schritt 2

    Anschließend auf jeden Spieß abwechselnd jeweils 2 Tomaten, 2 Basilikumblätter, 2 Mozzarellakugeln und 2 Melonenstücke stecken. Für das Pesto die Walnusskerne grob hacken. Die Knoblauchzehe schälen und grob hacken. Das Basilikum kalt abbrausen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und zusammen mit Walnusskernen, Knoblauch, Parmesan, Essig und Olivenöl in einen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab zu einer homogenen Masse pürieren. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils 3 Spieße auf einen Teller legen, mit dem Walsnusspesto beträufeln und servieren. Quelle: Buch GU, Diabetes Kochbuch

x

Lost Password