Lade...

Gebratener Barsch mit Curry und Lychees

  • Menge: 2
  • Dienen: 4
  • Vorbereitungszeit: 40 m
  • Zeit zum Kochen: 20 m
  • Bereitmachen: 60 m
Lade...
(4 / 5)

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

318 kcal

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1 

Das Barschfilet waschen, trocknen tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Mit Austern- und Fischsauce 30 Minuten marinieren.

Schritt 2  

Die Bittergurke halbieren, entkernen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Chilischote in Ringe schneiden.

Schritt 3 

Das Öl im Wok oder einer Pfanne erhitzen, den fein gehackten Palmzucker und die Currypaste darin anrösten, mit der Kokosmilch ablöschen und aufkochen. Dir Bittergurke zugeben und 5 Minuten leise köcheln lassen.

Schritt 4  

Die abgetropften Lychees zugeben, die Fischstücke einlegen und weiter 2 Minuten ziehen lassen. Zum Schöuss mit Chiliringen bestreuen.

x

Lost Password