Lade...

Gefülltes Schollenfilet mit Blattspinat

( 0 von 5 )
Lade...
Gefülltes Schollenfilet mit Blattspinat
  • -2Portionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 50 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

ca. 445 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schollenfilets abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und von beiden Seiten mit Pfeffer bestreuen. Den Käse mit einem Messer auf die Filets streichen. Den Dill kalt abbrausen, Spitzen und feine Stiele klein hacken und auf den Käse streuen. Die Schollenfilets aufrollen und jeweils mit 1 Zahnstocher fixieren. Eine kleine Auflaufform fetten, Schollenröllchen hineinsetzen und im heißen Ofen 10-15 Minuten garen.

  • Schritt 2

    In der Zwischenzeit den Spinat verlesen, waschen, von den groben Stielen befreien und in einem Sieb abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Butter und Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Den Spinat dazugeben, salzen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Koriander, Kurkuma und Kreuzkümmel abschmecken. Den Spinat mittig auf zwei Teller anrichten und die Schollenröllchen darauf setzen. Quelle: Buch GU, Diabetes Kochbuch

x

Lost Password