Lade...

Gegrilltes Hähnchen mit Rosmarin

( 0 von 5 )
Lade...
Gegrilltes Hähnchen mit Rosmarin
  • -2Portionen+
  • 60 mVorbereitungszeit
  • 60 mKochzeit
  • 2:0 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Backofen auf 200°C vorheizen. Huhn waschen, trocken tupfen und mit einer Geflügelschere in der Mitte zerteilen. Alternative zu dem ganzen Vogel: 2 Schenkel mit Bruststück. Zitrone auspressen und mit dem Olivenöl mischen. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen, dann fein hacken und in die Marinade geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Huhn mit Marinade einpinseln, nach Geschmack salzen, pfeffern. Das Fleisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen insgesamt rund eine Stunde garen. Nach ungefähr 25 Minuten schon eine Garprobe machen.

x

Lost Password