Lade...

Gemüse-Tofu-Rollen

( 0 von 5 )
Lade...
Gemüse-Tofu-Rollen
  • -4Portionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 50 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Die Teigblätter in feuchte Tücher einschlagen und auftauen lassen. Inzwischen den Tofu abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Sojasauce, Reiswein und Fünf-Gewürze-Pulver in eine Schüssel geben und verrühren. Alles über den Tofu träufeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden.

  • Schritt 2

    Die Zuckerschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Maiskörner abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Sprossen waschen und trocken. Den Ingwer schälen und reiben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika, Zuckerschoten, Mais, Zwiebeln, Knoblauch und Sojasprossen kurz andünsten. Mit Ingwer, Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 3

    Die Teigblätter auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und das Gemüse und die Tofuwürfel diagonal auf die Teigblätter verteilen. Den einen Teigteil über die Füllung legen und beide Seiten darüber klappen. Das Ganze aufrollen und den Rand mit etwas Wasser anfeuchten und fixieren. Die Rollen dann in heißem Fett goldbraun frittieren. Die Röllchen auf Salatblättern anrichten und mit Chilisauce servieren.

x

Lost Password