Lade...

Glühwein-Gugelhupf mit Schokolade

( 0 von 5 )
Lade...
Glühwein-Gugelhupf mit Schokolade
  • -1 KuchenPortionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 1:20 hKochzeit
  • 1:40 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Ofen auf 180°C vorheizen und Gugelhupf-Backform mit Butter einfetten. Mehl, Kakao- und Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel mischen und zur Seite stellen. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät mixen, bis die Masse leicht und fluffig ist. Nach und nach Eier hinzugeben. Handrührgerät auf die niedrigste Stufe stellen und in kleinen Portionen die Mehlmischung einrühren.

  • Schritt 2

    100 g der gehackten Schokolade unter den Teig geben und den Glühwein einrühren. Teig in die Backform füllen und Kuchen für 60 bis 70 Minuten backen. Anschließend etwa 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann stürzen. Restliche Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und über den ausgekühlten Kuchen verteilen. Quelle: Foodist Rezepte Magazin November 2018

x

Lost Password