Lade...

Grundrezept Biskuit

( 2 von 5 )
Lade...
Grundrezept Biskuit
  • -1 SpringformPortionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 25 mKochzeit
  • 45 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Die Eier trennen. Darauf achten, dass die Schüssel für das Eiweiß sauber und fettfrei ist. Das warme Wasser zum Eigelb geben und mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Nach und nach 2/3 des Zuckers einrieseln lassen. So lange weiter schlagen, bis eine dickcremige Masse entstanden ist. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Restlichen Zucker und Salz nach und nach zugeben. 1/3 des Eischnees vorsichtig unter die Eigelbcreme ziehen. Restlichen Eischnee daraufgeben.

  • Schritt 2

    Das Mehl mit der Speisestärke mischen und auf den Eischnee sieben. Eischnee und Mehlmischung unter die Creme ziehen, bis eine einheitliche Masse entsteht. Für einen Tortenboden eine Springform mit Backpapier auslegen. Den fertigen Teig in die Form füllen. Die Oberfläche mit einem Teigschaber glatt streichen und ca. 10-12 Minuten backen. Nach dem Backen den Boden in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer den Biskuit vom Rand lösen. Die Kuchenform öffnen und den Springformrand vorsichtig nach oben abnehmen. Ein Kuchengitter auf das noch warme Backwerk legen. Den Kuchen stürzen und das Papier abziehen.

x

Lost Password