Lade...

Grundrezept Honigkuchenteig

( 0 von 5 )
Lade...
Grundrezept Honigkuchenteig
  • -1100 g TeigPortionen+
  • 45 mVorbereitungszeit
  • 45 mKochzeit
  • 1:30 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Den Honig in einem Topf auf 60°C erhitzen, bis sich alle Kristalle gelöst haben, dann wieder auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Roggen- und Weizenmehl hinzufügen, Honigkuchengewürz darüber verteilen und vermengen. den Teig gut durchkneten, Mit Klarsichthülle einwickeln und in einem kühlen Raum bei 18°C mindestens 6 Wochen ruhen lassen.

  • Schritt 2

    Zur Weiterverarbeitung des Teiges die Triebmittel getrennt anrühren. Hirschhornsalz in etwas Wasser und Pottasche in etwas Eiweiß und nacheinander unter den Teig kneten. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Den Teig etwa 8 mm dick ausrollen und beliebig ausschneiden oder ausstechen. Mit Milch dünn bestreichen und 15-18 Minuten backen. Quelle: Backbuch Weihnachtsbäckerei von Patrik Jaros

x

Lost Password