Lade...

Heidelbeerkuchen

( 4.3 von 5 )
Lade...
Heidelbeerkuchen
  • -12 StückePortionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 20 mKochzeit
  • 50 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für den Teig
  • Für den Belag
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Für den Mürbeteig Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Vertiefung hineindrücken. Das Ei in die Mulde geben. Butter in Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker und 1 Prise Salz auf dem Mehlrand verteilen. Zutaten mit einem Messer grob zerkleinern. Dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.

  • Schritt 2

    Backofen auf 180°C vorheizen. Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Den Teig ausrollen und in eine gefettete Springform legen, die Ränder gut festdrücken. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen. Das EI mit Sahne und Zucker verquirlen und über die Beeren geben. Den Kuchen im Ofen etwa 20 Minuten backen.

x

Lost Password