Lade...

Honig-Nuss-Plätzchen

( 0 von 5 )
Lade...
Honig-Nuss-Plätzchen
  • -60 StückPortionen+
  • 40 mVorbereitungszeit
  • 2:10 hKochzeit
  • 2:50 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Butter mit Honig und Zucker in einem Topf unter Rühren aufkochen. Haselnüsse, kandierte Früchte und Gewürze untermischen. Pottasche mit etwas lauwarmem Wasser anrühren und ebenfalls untermengen. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die warme Butter-Honig-Mischung hineingießen. So lange kneten, bis das Mehl eingearbeitet ist.

  • Schritt 2

    Zwei Rollen formen, mit Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank für 2 Stunden ruhen lassen. Danach mit einem Messer in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen und mit den Teigscheiben belegen, dabei jeweils einen Abstand von 5 cm lassen, da sich die Plätzchen beim Backen noch ausbreiten. 10 Minuten backen. Quelle: Backbuch Weihnachtsbäckerei, Patrik Jaros

x

Lost Password