Lade...

Jakobsmuschelspießchen mit Fischfilet

( 4 von 5 )
Lade...
  • -4Portionen+
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 1:15 hKochzeit
  • 1:20 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

239 kcal

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Knoblauch und die Schalotten schälen. Die Schalotten fein würfeln und den Knoblauch dazu pressen. Das Olivenöl mit den Kräutern, Schalotten und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 2

    Die ausgelösten Jakobsmuscheln untermischen. Das Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls untermischen Zugedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.

  • Schritt 3

    Muscheln und Fisch herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Abwechselnd Muscheln und Fischstücke auf die Spieße stecken und im Backofen etwa 5 Minuten grillen. Nach etwa 2 Minuten die Spieße wenden. Muschelspieße anrichten und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

x

Lost Password