Lade...

Kartoffel-Gratin mit Thymian und Knoblauch

( 0 von 5 )
Lade...
Kartoffel-Gratin mit Thymian und Knoblauch
  • -1 AuflaufformPortionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 45 mKochzeit
  • 1:15 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

530 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Butter in einem Topf zerlassen. Knoblauch und 5 Zweige Thymian hinzufügen, 1 Minute braten. Créme double und Sahne dazugießen, verrühren und aufkochen lassen. Sahne-Mix mit Salz und Muskat kräftig würzen. Durch ein feines Sieb gießen. Backofen auf 180°C vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auflaufform einfetten. Kartoffeln dachziegelartig hineinschichten. Sahne-Mix darüber gießen. Restlichen Thymian fein hacken, über das Gratin streuen. Gratin im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen. Mit Käse bestreuen und in ca. 5 Minuten goldbraun backen. Quelle: Lust auf Genuss Magazin, Heiß aus dem Ofen

x

Lost Password