Lade...

Kokosgarnelen auf Gurkencarpaccio

( 3 von 5 )
Lade...
Kokosgarnelen auf Gurkencarpaccio
  • -4Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 10 mKochzeit
  • 25 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

345 kcal pro Person

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Gurke gut waschen, trocken reiben und putzen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und auf Tellern dachziegelartig auslegen. Sojasoße, Reisessig und Öl gut verrühren und über die Gurkenscheiben träufeln. Mit Pfeffer und Schnittlauch bestreuen.

  • Schritt 2

    Riesengarnelen längs halbieren, dabei den dunklen Darm entfernen. Speisestärke und Eiweiß gut verrühren, salzen und die Garnelen darin wenden. Anschließend in Kokosflocken wälzen. Garnelen im 170° heißen Pflanzenfett ca. 4 Minuten frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und jeweils 4 Garnelenhälften auf den Gurkenscheiben anrichten. Sofort servieren.

x

Lost Password