Lade...

Kürbis-Muffins mit Salsiccia

( 0 von 5 )
Lade...
Kürbis-Muffins mit Salsiccia
  • -12Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 45 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

260 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

Schritt 1 

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Salsiccia in kleine Scheiben oder Würfel schneiden. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver, Natron, den Gewürzen, dem Zucker, Salz und Pfeffer vermischen. Den Kürbis waschen, trocknen, halbieren, putzen und das Fruchtfleisch mit der Schale reiben. Das Ei in einer zweiten Schüssel schaumig rühren, Butter und saure Sahne dazugeben und gut verquirlen.

Schritt 2 

Die Mehlmischung zum Ei geben und nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Den geraspelten Kürbis und Salsiccia unter den Teig heben. Falls der Teig zu fest ist, etwas Milch darunterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen, die Kürbiskerne darüber streuen und ca. 30 Minuten goldgelb backen. Quelle: Buch Pikante Cupcakes & Muffins, NGV

x

Lost Password