Lade...

Lachs mit Fenchel-Möhren-Gemüse

( 0 von 5 )
Lade...
Lachs mit Fenchel-Möhren-Gemüse
  • -2Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 15 mKochzeit
  • 30 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

510 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

Schritt 1 

Die Fenchelknolle waschen, halbieren und vom Strunk befreien. Die Möhren schälen und putzen. Beides in Scheiben schneiden. Etwas Wasser in einem Topf aufkochen, salzen und Fenchel und Möhren darin bei schwacher Hitze zugedeckt in 10-15 Minuten bissfest dünsten. Die Lachsfilets trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin bei mittlerer Hitze jeweils 4 Minuten von jeder Seite anbraten.

Schritt 2 

Fenchel und Möhren in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Nun das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und die saure Sahne unterrühren. Fenchel-Möhren-Gemüse mittig auf zwei Tellern anrichten, die Lachsfilets auf das Gemüsebett legen und genießen. Quelle: Buch GU, Diabetes Kochbuch

x

Lost Password