Lade...

Lachscremesuppe mit Muscheln

( 4 von 5 )
Lade...
Lachscremesuppe mit Muscheln
  • -4Portionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 35 mKochzeit
  • 55 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

221 kcal pro Person

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Muscheln gründlich waschen, gut bürsten und die Bärte entfernen (keine offenen Muscheln verwenden). Weißwein erhitzen und die Muscheln darin garen, bis sie sich öffnen. Muscheln, die sich nicht öffnen aussortieren. Den Muschelsud durch ein Sieb gießen und beiseitestellen. Butter in einem Topf zerlassen, Mehl einrühren und eine Mehlschwitze herstellen. Muschelsud mit Fischfond auf 1 Liter aufgießen, die Mehlschwitze damit ablöschen, dabei gut umrühren. Sahne zufügen und die Suppe 20 Minuten bei schwacher Hitze garen. Safran hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 2

    Lachsfilet kalt abspülen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Lachs in die Suppe geben und 10 Minuten in der Suppe garen. Muschelfleisch auslösen und bis auf weniges zur Dekoration einige Minuten vor Ende der Kochzeit in die Suppe geben. Mit restlichen Muscheln garniert servieren.

x

Lost Password