Lade...

Lachsfilet mit Spinatkruste und Gurkensalat

( 5 von 5 )
Lade...
Lachsfilet mit Spinatkruste und Gurkensalat
  • -2Portionen+
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 50 mKochzeit
  • 60 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für den Fisch
  • Für den Salat
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Den Spinat (dampf-)garen. Gut ausdrücken, um das Wasser herauszupressen, und sehr fein hacken. Ein paar Minuten in einem Topf bei mittlere Hitze trocknen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.Das Spinatpüree auf den Lachsfilets verteilen. Die Kräuter hinzufügen.Die Filets in einer feuerfesten Form nebeneinander legen und bei 180°C etwa 20 Minuten im Ofen garen. Etwas Parmesan darüberstreuen und zum Gratinieren unter den Grill schieben. Mit Zitronensaft beträufeln und sofort servieren.

  • Schritt 2

    Die Gurke waschen und der Länge nach vierteln. Nach Gusto in feine Scheiben hobeln oder dicke Scheiben schneiden. Gurkenscheiben ordentlich salzen und in einem Sieb 30 min. abtropfen lassen. Restliche Zutaten mischen und verrühren.

x

Lost Password