Lade...

Marillenknödel aus dem Thermomix

( 0 von 5 )
Lade...
Marillenknödel aus dem Thermomix
  • -4Portionen+
  • 40 mVorbereitungszeit
  • 40 mKochzeit
  • 1:20 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für den Teig
  • Für die Füllung
  • Für die Brösel
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren. Teig umfüllen und für 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Die Aprikosen waschen/halbieren/entkernen. Mit bemehlten Händen Fladen formen und eine ganz Aprikose (halbiert) darin einwickeln. Sollten noch offene Stellen zu sehen sein, mit Mehl nachformen zu einer Kugel. Mit dem Rest genauso verfahren.

  • Schritt 2

    Die Marillenknödel im siedenden Salzwasser für ca. 15 Min. ziehen lassen. Wenn sie fertig sind, schwimmen sie oben an der Oberfläche. Für die Brösel Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die restlichen Zutaten dazu geben und goldbraun rösten. Die fertigen Marillenknödel direkt aus dem Salzwasser darin wälzen, dann bleibt alles schön kleben. Quelle: Rezept Elegant Kochen https://elegant-kochen.de/

x

Lost Password