Lade...

Marmorkuchen

( 5 von 5 )
Lade...
Marmorkuchen
  • -15 StückePortionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 55 mKochzeit
  • 1:25 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Eine Kranzform (26 cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in eine hohe Rührschüssel geben und mit dem Rührbesen des Handrührgeräts schaumig rühren. Dann nach und nach die Eier unterrühren. Das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver mischen und über die Butter-Ei-Masse sieben. Mit einem Kochlöffel zügig unterrühren.

  • Schritt 2

    Zwei Drittel des Teigs in die Form füllen. Den restlichen Teig mit Kakaopulver, Puderzucker und Milch verrühren und auf dem hellen Teig verteilen. Mit einer Gabel in gleichmäßigem Abstand in großzügigen Spiralen von oben nach unten durch den Teig fahren, um beide Teige grob zu vermischen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen Dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

x

Lost Password