Lade...

Maulwurfskuchen

( 0 von 5 )
Lade...
Maulwurfskuchen
  • -1 KuchenPortionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 60 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Sahne mit 1 Pk Sahnesteif und Vanillezucker auf Stufe 5 unter Sichtkontakt steif schlagen und umfüllen. Magerquark und 1 Pk Sahnesteif in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 verrühren. Die Sahne und die Schokoflocken unterheben und umfüllen. Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren. Die Eier dazu geben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Nun Mehl, Milch, Backkakao, Backpulver und Salz dazu geben und 30 Sek./Stufe 4 vermischen. Den Teig in eine Springform mit Backpapier/gefettet füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Heißluft für ca. 30 Minuten backen.

  • Schritt 2

    Den ausgekühlten Boden mit einem Löffel ca. 5 mm tief aushöhlen und dabei einen Rand von ca. 2 cm lassen. Die Masse in eine Schüssel geben und etwas zerkrümeln. Die Bananen der Länge nach halbieren und flach auf dem Kuchenboden verteilen. Darauf die Creme streichen (wie eine Kuppel) und die Krümmel darüber verteilen. Den Maulwurfskuchen für mindestens 2 – 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren kann man noch ein paar weiße Schokoflocken drüber streuen. Quelle: Rezept Elegant Kochen https://elegant-kochen.de/

x

Lost Password