Lade...

Nigiri Sushi mit Garnele

( 4 von 5 )
Lade...
Nigiri Sushi mit Garnele
  • -8 StückPortionen+
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 45 mKochzeit
  • 55 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

80 kcal pro Stück

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Von den Garnelen vorsichtig den Kopf abdrehen, dabei den Darm mit herausziehen. Die Garnelen kalt abspülen. Durch jede Garnele einen Metallspieß vom Kopf an der Bauchseite entlang bis zum Schwanz stecken. So bleiben sie beim Garen in Form. Ausreichend Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen. Die Garnelen darin zugedeckt bei schwacher Hitze 3-4 Minuten garen. Herausnehmen, Spieße herausziehen und bis auf ein kleines Schwanzstück schälen.

  • Schritt 2

    Die Garnelen am Bauch längs tief einschneiden, aber nicht durchtrennen. Aufklappen und leicht flach drücken. Die Hände mit Essigwasser befeuchten und aus dem Reis 8 längliche Klößchen formen. Die Garnelen auf der Unterseite mit wenig Wasabipaste bestreichen, auf die Reisbällchen legen und festdrücken. Auf diese Weise alle Sushi belegen.

x

Lost Password