Lade...

Nigiri Sushi mit Thunfisch

( 2 von 5 )
Lade...
Nigiri Sushi mit Thunfisch
  • -8 StückPortionen+
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 35 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Das Fischfilet mit einem scharfen Messer quer zur Faser im 45°-Winkel schräg in 8 dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben jeweils auf einer Seite mit der Fingerspitze dünn mit Wasabipaste bestreichen. Die Hände leicht mit Essigwasser befeuchten und aus dem Reis 8 längliche Klößchen formen. Dabei nicht zu sehr drücken oder quetschen.

  • Schritt 2

    Je 1 Thunfischscheibe mit der Wasabiseite nach oben in die Handfläche legen. 1 Reisbällchen darauflegen und mit dem Zeigefinger der anderen Hand leicht auf den Fisch drücken. Das Reisbällchen wenden und den Thunfisch von oben behutsam mit Daumen und Zeigefinger der anderen Hand an den Reis drücken, sodass eine gleichmäßig längliche Form entsteht. Das Sushi auf die Arbeitsfläche setzen, nochmals von allen vier Seiten gerade drücken und oben halbrund nachformen. Auf diese Weise alle Sushi fertigstellen.

Tipps & Variationen

  • Diese Sushi Form lässt sich mit den unterschiedlichsten Fischsorten belegen, allen voraus mit dem absoluten Liebling neben Thunfisch: rohem Lachs. Ebenfalls geeignet ist rohes Filet von Lachsforelle, Forelle oder Saibling. Oder aber von Salzwasserfischen, wie Wolfsbarsch, Brasse oder Scholle

x

Lost Password