Lade...

Pangasiusfilet auf Spinat

( 5 von 5 )
Lade...
Pangasiusfilet auf Spinat
  • -4Portionen+
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 20 mKochzeit
  • 30 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

555 kcal

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Die Zwiebel schälen und fein hacken. In 1 EL erhitztem Öl andünsten. Spinat hinzufügen und unter Rühren mit Gemüsebrühe zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Pangasiusfilets mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln. Fisch in 50 g Mehl wenden, abklopfen. Dann in 20 g erhitztem Butterschmalz in einer Pfanne von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit dem Spinat warm stellen. Aus 30 g Mehl und 30 g Butter eine Mehlschwitze herstellen, mit 200 ml Brühe und Milch ablöschen und aufkochen. Den Kräuterschmelzkäse darin auflösen. Die Sauce zu den Fischfilets und dem Spinat servieren. Nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen.

x

Lost Password