Lade...

Pilaw mit Früchten und Frühlingszwiebeln

( 5 von 5 )
Lade...
Pilaw mit Früchten und Frühlingszwiebeln
  • -4Portionen+
  • 10 mVorbereitungszeit
  • 30 mKochzeit
  • 40 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

380 kcal

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Die getrockneten Aprikosen 5 Minuten im Orangensaft einweichen. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Erdbeeren vierteln. Das Öl mit Butter in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin unter Rühren andünsten. Den Reis hinzufügen und glasig schmoren. Aprikosen abtropfen lassen, klein schneiden und mit den gewaschenen Rosinen zum Reis geben. Die Gewürze unter das Pilaw rühren, Orangensaft und 250 ml Wasser hinzufügen und abgedeckt bei geringer Temperatur 15-20 Minuten ausquellen lassen. Mit den gehackten Pistazien anrichten.

Tipps & Variationen

  • Dieses Pilaw schmeckt auch im Sommer, Herbst oder Winter gut. Dann ersetzen Sie die Erdbeeren zum Beispiel durch Paprikaschoten oder die getrockneten Aprikosen durch frische bzw. nehmen Weintrauben dazu.

x

Lost Password