Lade...

Pizzablech mit frischen Tomaten

( 0 von 5 )
Lade...
Pizzablech mit frischen Tomaten
  • -1 PizzaPortionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 1:30 hKochzeit
  • 2:0 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

1202 kcal pro Pizza

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Für den Hefeteig das Mehl in eine große Rührschüssel sieben und in die Mitte eine Mulde hineindrücken. Die Hefe in die Mulde bröckeln und mit etwas lauwarmem Wasser und etwas Mehl vom Rand zu einem dicken Brei verrühren. Etwas Mehl darüberstäuben und den Teig ca. 20 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich Risse bilden.

  • Schritt 2

    4 EL Olivenöl und 1 Msp. Salz hinzugeben. Nach und nach ca. 100 ml lauwarmes Wasser zugießen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Den Teig ca. 10 Minuten auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen weiterkneten, bis er nicht mehr klebt. Für die richtige Konsistenz gegebenenfalls noch etwas lauwarmes Wasser oder Mehl zugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und wieder in die Schüssel geben. Mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. 450 g Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und den Stielansatz sowie die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

  • Schritt 3

    Das restliche Olivenöl in einem Topf erhitzen. Tomatenwürfel, Knoblauch, Salz, Pfeffer, 1/2 TL Zucker und Oregano dazugeben und ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Den Backofen auf 250°C vorheizen. Den Pizzateig ausrollen und auf das geölte Pizzablech geben. Einen Rand hochziehen und den Teig nochmals gehen lassen. Die restlichen Tomaten waschen, trocknen, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Tomatensauce auf den Teig geben, die Tomatenscheiben darauflegen und alles salzen und pfeffern. Den Mozzarella in Stücke schneiden und auf die Pizza geben. Die Pizza anschließend 15 Minuten im Ofen backen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Kurz vor dem Servieren die Pizza mit Basilikum bestreuen.

x

Lost Password