Lade...

Reibekuchen

( 4 von 5 )
Lade...
Reibekuchen
  • -4Portionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 20 mKochzeit
  • 40 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für das Apfelmus
  • Für die Reibekuchen
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

629 kcal pro Portion

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Butter in einem Topf schmelzen und den Zucker hineingeben. Unter Rühren karamellisieren lassen. die Apfelstücke, das Vanillemark und den Zitronensaft dazugeben und den Topf verschließen. Die Äpfel etwa 15 Minuten garen. Dann die Masse mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.

  • Schritt 2

    Die Kartoffeln waschen, schälen und in ein Tuch reiben. Das Tuch durch Drehen zusammendrücken und so die Flüssigkeit aus den Kartoffeln pressen. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls reiben. Kartoffeln, Zwiebeln, Eier und Gewürze zu einem Teig verarbeiten. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und nacheinander aus dem Teig von beiden Seiten knusprige Reibekuchen backen. Die heißen Reibekuchen mit dem warmen oder abgekühlten Apfelmus servieren.

x

Lost Password