Lade...

Rotzungen-Röllchen mit Zitronensauce

( 0 von 5 )
Lade...
Rotzungen-Röllchen mit Zitronensauce
  • -8 StückPortionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 20 mKochzeit
  • 40 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

260 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

Schritt 1 

Die Paprikaschoten halbieren, putzen und Hälften waschen. Paprika in dicke Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen, der Länge nach vierteln und ebenfalls in dicke Streifen schneiden. Jeweils einige Paprika- und Zucchinistreifen quer auf die Fischfilets legen und die Filets einrollen. Röllchen nebeneinander in einen gebutterten Dämpfeinsatz legen. Fischfond in einem Topf aufkochen lassen. Dämpfeinsatz mit den Röllchen daraufsetzen und die Röllchen über dem kochenden Fond zugedeckt ca. 8 Minuten dämpfen. Inzwischen die Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Die Schale abziehen und in feine Streifen schneiden. Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

Schritt 2 

Gedämpfte Fischröllchen im 80° heißen Ofen warm halten. Zitronensaft und Schalenstreifen, sowie die Sahne zum Dämpfsud geben und alles um die Hälfte einkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Cayennepfeffer würzig abschmecken. Mit den Röllchen auf Tellern anrichten. Quelle: Lust auf Genuss Magazin Schnell & Fein

x

Lost Password