Lade...

Roulade mit Lachs und Spinat

( 5 von 5 )
Lade...
Roulade mit Lachs und Spinat
  • -4Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 20 mKochzeit
  • 35 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

479 kcal pro Person

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Blätter einzeln auf einem Küchentuch ausbreiten und trocken tupfen.

  • Schritt 2

    Kloßteig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie ca 10 x 20 cm groß und ca. 3 mm dick ausrollen. Folie abziehen und den Kloßteig auf Aluminiumfolie legen. Zuerst mit Spinat und anschließend mit Räucherlachs belegen. Mit Meerrettich bestreichen und aufrollen. Aluminiumfolie um die Kartoffelrolle wie ein Bonbon zusammendrehen. Roulade in siedendem Wasser pochieren.

  • Schritt 3

    Inzwischen Crème fraiche mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Wasabi abschmecken. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Roulade aus dem Wasser nehmen, aus der Alufolie rollen, in den Kräutern wälzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einer Platte anrichten und mit dem Crème-fraiche-Dip servieren.

x

Lost Password