Lade...

Schoko-Aprikosentaler

( 0 von 5 )
Lade...
Schoko-Aprikosentaler
  • -40 StückPortionen+
  • 20 mVorbereitungszeit
  • 1:10 hKochzeit
  • 1:30 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Das Mehl mit Kakao in eine Schüssel sieben. Die Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und Salz in einer anderen Schüssel cremig rühren. Nach und nach die Eigelbe dazugeben und die Kakao-Mehl-Mischung untermengen. Den Teig mit einem Teelöffel auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche portionieren. Etwas Abstand lassen, da das Gebäck etwas auseinanderläuft.

  • Schritt 2

    Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Plätzchen 10-15 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Für die Dekoration die Aprikosenkonfitüre erhitzen und die Plätzchen damit bestreichen. Etwas antrocknen lassen, dann in die flüssige Kuvertüre tauchen und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen. Anschließend mit den Aprikosenstreifen dekorieren. Quelle: Backbuch Weihnachtsbäckerei, Patrik Jaros

x

Lost Password