Lade...

Schoko-Lavendel-Tarte

( 0 von 5 )
Lade...
Schoko-Lavendel-Tarte
  • -1 Tarte-FormPortionen+
  • 1:10 hVorbereitungszeit
  • 2:30 hKochzeit
  • 3:40 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

605 kcal pro Stück

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Mehl mit Vanillezucker, Salz, Butterflöckchen und Eigelb verkneten. Auf einer bemehlten Fläche ausrollen, in die gefettete Tarte-Form legen. Teigrand 3-4 cm hochziehen. Tarte 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 190°C vorheizen. Backpapier auf den Teig legen, mit Hülsenfrüchte beschweren. Im Ofen 18 Minuten backen. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und noch weitere 5 Minuten backen, abkühlen lassen.

  • Schritt 2

    Schokolade hacken und mit 125 g Sahne und Butter in einem Topf unter Rühren schmelzen, Schmand unterrühren. Creme auf den Mürbeteig verstreichen und für mindestens 120 Minuten kalt stellen. Mascarpone mit Honig, Lavendel und Joghurt verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf die Tart geben und nach Belieben mit Lavendelblüten garniert servieren. Quelle: Lust auf Genuss Magazin, Käsekuchen Süß & Herzhaft

x

Lost Password