Lade...

Schwarzwälder-Cupcakes

( 4 von 5 )
Lade...
Schwarzwälder-Cupcakes
  • -12 StückPortionen+
  • 30 mVorbereitungszeit
  • 35 mKochzeit
  • 1:05 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für die Cupcakes
  • Zum Garnieren
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine 12er-Muffinform mit Papierbackförmchen auskleiden. Schokolade und Sahne über einem Wasserbad schmelzen und glatt rühren. Abkühlen lassen. Mehl, Kakao, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben. Butter und Zucker in einer weiteren Schüssel hell und cremig rühren. Die Eier einzeln unterschlagen. Nach und nach Mehlmischung, geschmolzene Schokolade, Kirschwasser und Maraschinokirschen einarbeiten. Die Förmchen zu zwei Dritteln mit dem Teig füllen.

  • Schritt 2

    Die Cupcakes im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen, bis sie schön aufgegangen sind. Die Cupcakes in der Form auf einem Kuchengitter erkalten lassen, dann herauslösen. Für das Topping die Sahne in einer kleinen Schüssel halb steif schlagen. Den Puderzucker einstreuen und weiterrühren, bis die Sahne steif ist. Das Kirschwasser unterrühren. Je 1 EL Schlagsahne auf die Cupcakes setzen. Mit Schokoladenraspeln bestreuen und eine frische Kirsche hineinsetzen. Sofort servieren.

x

Lost Password