Lade...

Sherry-Bouillon mit Hirschklößchen

( 0 von 5 )
Lade...
Sherry-Bouillon mit Hirschklößchen
  • -4Portionen+
  • 25 mVorbereitungszeit
  • 20 mKochzeit
  • 45 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

198 kcal pro Portion

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Toastbrot in Wasser einweichen. Hirschschinken sehr fein würfeln. Petersilie waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und klein hacken. Die Butter zerlassen und das Toastbrot ausdrücken. Die Eier verquirlen. Hirschschinken, flüssige Butter, Toastbrot, 2 EL Petersilie und ca. 50 g Paniermehl miteinander verkneten. Mit nassen Händen daraus kleine Klößchen formen.

  • Schritt 2

    1 Liter Wasser zum Kochen bringen, Gemüsebrühe und Sherry zufügen und aufkochen lassen. Klößchen in die kochende Bouillon geben und ca. 5 Minuten bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Sherry-Bouillon auf 4 Teller verteilen, mit Käse und der restlichen Petersilie garniert servieren. Quelle: Wildkochbuch Bellavista

x

Lost Password