Lade...

Shirataki-Nudeln mit Thunfisch

( 0 von 5 )
Lade...
Shirataki-Nudeln mit Thunfisch
  • -2Portionen+
  • 15 mVorbereitungszeit
  • 15 mKochzeit
  • 30 mGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Nährstoffe

260 kcal pro Portion

Schritt für Schritt

  • Schritt 1

    Nudeln in einem Sieb mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Streifen und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die Möhre schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen. Öl im Wok oder einer Pfanne erhitzen und die Nudeln darin bei starker Hitze 5 Minuten braten. Zwiebel, Knoblauch und Möhre zugeben und 8 Minuten mitbraten.

  • Schritt 2

    Den Thunfisch, die Tomaten und die abgetropften Kapern unterrühren und die Mischung 5 Minuten weiter braten. Die Nudelpfanne mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Koriander kalt abbrausen, trocken tupfen und die Blätter sowie die feinen Stiele hacken. Die Nudeln auf zwei Schüsseln verteilen, mit Koriander bestreuen und genießen. Quelle: Buch GU, Diabetes Kochbuch

x

Lost Password