Lade...

Spekulatiuspralinen

( 2 von 5 )
Lade...
Spekulatiuspralinen
  • -50 StückPortionen+
  • 5 mVorbereitungszeit
  • 25 mKochzeit
  • 4:30 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Sahne in einem Topf erhitzen. Schokolade hacken, mit Zimt vermischen und in der Sahne unter Rühren schmelzen. 200 g Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben. Mithilfe einer Teigrolle grob zerbröseln. Brösel unter die Schokoladensahne heben. Schokoladensahne in eine Schüssel umfüllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

  • Schritt 2

    150 g Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben. Mithilfe einer Teigrolle fein zerbröseln. Aus der Schokoladenmischung walnussgroße Kugeln formen. Kugeln in den Bröseln rollen und in Papierförmchen setzen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. In einer Dose gut verschlossen kühl lagern

x

Lost Password