Lade...

Spiderman-Cupcakes

( 4 von 5 )
Lade...
Spiderman-Cupcakes
  • -12 StückPortionen+
  • 60 mVorbereitungszeit
  • 50 mKochzeit
  • 1:50 hGesamtzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • Für die Cupcakes
  • Zum Garnieren
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen +

Schritt für Schritt Anleitung

  • Schritt 1

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine 12er-Muffinform mit Papierbackförmchen auskleiden. Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben. Butter, Zucker und Vanillearoma in einer zweiten Schüssel hell und cremig rühren. Die Eier einzeln unterschlagen. Nach und nach die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch einarbeiten. Die Förmchen zu zwei Dritteln mit dem Teig füllen.

  • Schritt 2

    Die Cupcakes im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen. Die Cupcakes in der Form auf einem Kuchengitter erkalten lassen, dann herauslösen. Für die Garnierung den gelben Fondant 3 mm dick ausrollen und mit einer runden Ausstechform oder einem Glas Kreise ausstechen, die so groß sind, dass sie die Cupcakes knapp abdecken. Die Oberseite der Cupcakes mit der Konfitüre bestreichen. Die Fondantkreise darauflegen und leicht andrücken.

  • Schritt 3

    Den roten Fondant 3 mm dick ausrollen und mit einem scharfen Messer zwölf Ovale ausschneiden. Mit etwas warmen Wasser befeuchten und mittig auf den Cupcakes fixieren. Den weißen Fondant 3 mm dick ausrollen und tropfenförmige Spiderman-Augen ausschneiden. Schräg auf die roten Ovale andrücken.

x

Lost Password